Google+ glücksbringerei: Pancakes oder einen Neujahrs-Frühstücks-Gruss

Montag, 26. Januar 2015

Pancakes oder einen Neujahrs-Frühstücks-Gruss

Hallo,

Wahnsinn! Fast ist der Januar vorbei obwohl wir gefühlt gestern Silvester gefeiert hatten!?!

Ich wünsche Dir auf jeden Fall alles Liebe im neuen Jahr, viel Glück und vor allem Gesundheit. Etwas spät, ja, aber besser spät als nie.

Und heute ruft Clara von tastesheriff wieder zum grossen Monatsbacken auf. Das erste Thema in diesem Jahr lautet Frühstück. Okay, ich liebe Frühstück. Am Wochenende gerne lange und ausgiebig. Und meistens süss. Also werde ich Dir heute meinen Klassiker kredenzen:





***

Pancakes - Pfannkuchen auf amerikanische Art

Zutaten für 2-4 Portionen:
3 grosse Eier
120 g Weizenmehl
1 geh. TL Backpulver
140 ml Milch
1 Prise Salz

Zubereitung:
Zuerst werden die Eier getrennt: Die Eiweisse wandern in eine Schüssel und die Eigelbe in eine andere. Dann Mehl, Backpulver und Milch zu den Eigelben geben und zu einem glatten, dicken Teig verarbeiten. Die Eiweisse mit dem Salz steif schlagen und unter den Teig heben - schon ist er fertig.

Eine beschichtete Pfanne auf mittlere Stufe erhitzen und Öl oder Butterschmalz hineingeben. Etwas Teig hineingiessen und ein paar Minuten lang backen, bis die gebackene Seite golden und fest aussieht. Jetzt die gewünschte Geschmackszutat (Blaubeeren, gedünstete Äpfel, geriebene Schokolade, Speck, ...) auf die noch nicht gebackene Oberseite geben, bevor Du den Pfannkuchen mit einem Spatel löst und wendest. Dann weiterbacken, bis auch die andere Seite goldbraun ist. 

Nach Belieben grosse und kleine Pfannkuchen backen. Man kann sie mit Ahornsirup, Butter oder Creme fraiche servieren. 


***









Diese Pancakes sind einfach der Knaller, sehr schnell zuzubereiten und bereichern jeden Frühstückstisch. Probier sie aus, Du wirst sie lieben.

Das wars heute wieder mal für heute, ich geh mal zu tastesheriff gucken.

Liebe Grüsse und bleib glücklich
die Glücksbringerin

Kommentare:

  1. Wow, so lecker! Deine Blaubeer-Pancakes sehen toll aus!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Oh yummy! American Pancakes mit Butter und Ahornsirup, das ist für mich der amerikanische Traum :D
    Dein Post macht mir total Appetit ♥

    Liebste Grüße,
    Clarimonde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh dankeschön! Da hast Du recht!

      Liebe Grüsse
      Tina

      Löschen