Google+ glücksbringerei: Türchen 15 - Dulce de leche mit Meersalz oder Milch aufs Brot

Montag, 15. Dezember 2014

Türchen 15 - Dulce de leche mit Meersalz oder Milch aufs Brot


Hallo,

heute gibts mal wieder was aufs Frühstücksbrötchen. Optimal als kleines Geschenk zu Weihnachten oder einfach zum Selberessen.



***
Dulce de leche mit Meersalz

Zutaten:
200 g Butter
200 g feiner hellbrauner Zucker
Mark von 1 Vanilleschote oder 1/4 TL gem. Vanille
60 g Zucker
400 g Crème double
1/4 - 1 TL Salz

Zubereitung:
Zucker mit 40 g kochendem Wasser übergiessen. Auf kleiner Hitze köcheln lassen, bis sich der Zucker komplett gelöst hat, vom Herd nehmen. Der Sirup sollte keine Farbe annehmen und ganz klar bleiben. 

Butter, braunen Zucker, Vanille und Zuckersirup in einem Topf schmelzen, dabei rühren, bis der Zucker sich gelöst hat. Crème double zugeben, aufkochen, 15 - 20 Min. köcheln lassen, bis die Masse eingedickt ist. Mit Salz nach Gusto abschmecken. 

Etwas davon auf einem kalten Teller 10 Min. in den Kühlschrank geben, dann mit dem Finger eindrücken. Die Masse sollte dick, aber streichfähig sein. In sterilisierte Gläser füllen und vollständig auskühlen lassen.

***


Ich habe vor kurzen die Milchkonfitüre für mich entdeckt, vor allem das Salz macht für mich das Besondere aus. Probier es doch auch mal aus.

Bis bald und bleib glücklich
die Glücksbringerin






Kommentare:

  1. Das sind ja wirklich alles leckere Rezepte!!! Und diesen Aufstrich werde ich auf jeden Fall mal ausprobieren!!!!
    Danke dafür!!!!
    Liebe Grüße Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Der ist aber wirklich auch zum Auslöffeln lecker. ;-)

      Löschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen